Bioplan - Forschung, Planung, Beratung, Umsetzung

Zentrales Thema der Forschung von Dr. Alessandra Basso am Institut für Ökologie und Evolution der Universität Bern waren die mütterlichen Einflüsse auf die Entwicklung der Nachkommen bei der Kohlmeise (Parus major), insbesondere unter dem Einfluß von Prädation und Parasiten. Das Brutverhalten unter erhöhtem Prädationsdruck und die Effekte dieses Verhaltens auf die Fitness und Entwicklung des Nachwuchses wurden außerdem im Detail untersucht.


Basso A., M. Coslovsky & H. Richner (2014). Parasite- and predator-induced maternal effects in the great tit (Parus major). - Behavioral Ecology 25: 1105-1114.
Basso A., & H. Richner (2015): Effects of nest predation on female incubation behaviour and offspring growth in great tits. - Behavioral Ecology and Sociobiology 69: 977–989.
Basso A., & H. Richner (2015): Effects of predator-specific risks on incubation behavior and offspring growth in great tits. - Plos One 10 (4): e0121088. doi.org/10.1371/journal.pone.0121088